NEWS: Februar 2023

Die „Working Class Heroes“ Tour der drei Friseure geht weiter und neue Termine und Tickets gibt es unten. Achtung im Süden und Osten Österreichs, die Friseure fahren auch wieder nach Graz und Wien – wunderbar.

Die drei Friseure – Working class heroes (Premiere im Theater am Saumarkt am 25.3.2022 / Fotos: Siegfried Marxgut)

 
Groß geworden in den Fußgängerzonen der Vorstadt und aufgestiegen in den Olymp des Trash-Kabaretts machen die drei Friseure keinen Hehl daraus, dass sie aus der Gosse kommen – im Gegenteil: ihr Klassenstolz ist allzeit spürbar!
 
Mit aufgekrempelten Ärmeln solidarisieren sie sich nun mit der kleinen Frau und dem kleinen Mann von der Straße und widmen das aktuelle Programm den „working class heroes“, den Helden der Arbeiterwelt!
 
Sie leihen ihre klangvollen Stimmen der unterprivilegierten Angestellten, dem übervorteilten Arbeiter und dem minderbemittelten (unterbezahlten) Straßenkünstler und entfesseln eine Bewegung, die den Eliten die Haare zu Berge stehen lässt!
 
Völker, hört die Signale!

Wunderbar, das aktuelle Album der Friseure mit 15 Klassikern hauptsächlich aus den letzten beiden Programmen („Jetzt mit lustig“ und „Hut ab“) gibt es ab sofort auf diversen Download- und Streaming Portalen.

Die neue CD „Es gibt immer einen Weg“ kann man hier bestellen – einfach ein Email an info@dreifriseure.com (20 € / inkl. Porto). Der Tonträger kann aber natürlich auch im Musikladen Feldkirch  erstanden werden – in einem der letzten Plattenläden der Welt. Hier kann man/frau reinhören.

Youtube_Logo

Auszeichnungen / Kabarettpreise: Grazer Kleinkunstvogel / Freistädter Frischling / kleines Passauer Scharfrichterbeil / Tiroler Kleinkunströhre